Fitness für Frauen - Stay Fit und gesund!

Hier sind 10 Tipps für Frauen, um fit und gesund zu bleiben:

1. Fit und gesund zu bleiben beginnt mit einer ausgewogenen Ernährung. Kennen und überwachen Sie das richtige Gewicht für Ihr Alter. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um zu erfahren, welche Nahrung Sie vermeiden sollten, und folgen Sie Ihren Ernährungsdisziplin-Routinen. Wenn Sie versuchen, etwas Gewicht zu verlieren, sollten Lebensmittel mit hohen Kalorien aus Ihren Mahlzeiten weggelassen werden. Lebensmittel mit hoher Ballaststoffe und niedrigem Fett sollte eine Priorität in Ihrer Lebensmittelliste anstelle von rotem Fleisch, Zucker und Fette enthalten.

2. Trinken Sie viel Wasser. Trinken mindestens acht Gläser Wasser jeden Tag. Dadurch wird der Körper von Verunreinigungen gereinigt. Es wird auch für laktierende Frauen empfohlen, die Wasseraufnahme zu erhöhen, um den Körper hydratisiert zu halten.

3. Nehmen Sie Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel ein. Vergessen Sie nicht Ihre Calcium-Ergänzung.  Ausreichende Kalziumaufnahme ist vorteilhaft für Frauen jeden Alters. Dies hat sich bewährt, um Krämpfe und Prä-Menstruationszeit (PMS) Symptome zu verhindern. Es verhindert auch Osteoporose vor allem für Frauen in der Wechseljahre. Vitamin E stärkt das starke Immunsystem. Frauen, die sich einer Wechseljahrszeit unterziehen, sollten Vitamin E-400 einnehmen, da es Nachtschweiß und Hitzewallungen stoppt. Auch, Vitamin E wird gesagt, dass am besten bei der Vermeidung von Falten beim Altern.

4. Rauchen aufhören. Wenn Sie rauchen, hören Sie auf. Es ist auch ein großes "NEIN" für Schwangere, da dies die Gesundheit des Babys beeinflussen wird. Schwangere Frauen, die rauchen, können den schädlichen Inhalt von Zigaretten durch die Blutbahn an Babys weitergeben. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Raucherinnen anfälliger für Krankheiten sind als Männer. Frauen, die rauchen, haben ein hohes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken. Beschränken Sie auch Ihren Alkoholkonsum.

5. Integrieren Sie Übungen in Ihren Alltag. Machen Sie einen Spaziergang nach der Arbeit, benutzen Sie Treppen statt Aufzug oder spielen Sie mit Ihren Kindern, wenn Sie zu Hause sind. Heimübungen sind auch effektiv, vor allem, wenn Sie keine Zeit haben, ins Fitnessstudio zu gehen und etwas Gewicht verlieren möchten. Yoga und Pilates sind nur einige der vielen effektiven Übungen, die Sie zu Hause machen können. Übungen helfen bei der Begrenzung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

ALSO SEE: Ein Blick auf Diät Fitness


6. Vermeiden Sie Stress. Viele Frauen neigen zu viel Stress. Stress ist als Ursache für viele Krankheiten bekannt. So viel wie möglich nehmen Sie sich Zeit, um sich zu entspannen. Lesen Sie ein gutes Buch, hängen Sie mit Freunden ab und engagieren Sie sich für den Sport. Verwöhnen Sie sich, indem Sie in die Salons gehen oder Sie können einkaufen. Und vergessen Sie nicht, genug Schlaf zu bekommen, um Ihre Energie wiederzubeleben.

7. Verwenden Sie Sonnencreme, um Ihre Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen. Tragen Sie Hüte, wenn unter der Sonne, um Ihre Haut zu schützen. Zu viel Sonne ist schlecht für die Haut. Die Haut ist anfällig für Krebs, wenn sie zu viel Sonnenlicht ausgesetzt ist. Es beschleunigt auch die Alterung der Hautzellen, die Falten bei Frauen verursacht.

8. Achten Sie darauf, Ihren Zahnarzt zu besuchen, um dieses schöne Lächeln zu halten. Lassen Sie es immer reinigen, um Hohlräume und Mundgeruch zu verhindern.

9. Besuchen Sie Ihren Gynäkologen. Frauen, die 18 Jahre und älter sind, sollten ihre körperliche Untersuchung jährlich speziell für den Pap Smear Test haben. Frauen, die vierzig und mehr sind, sollten ihre Mammogramme haben und die Brust-Selbstprüfung wird ermutigt, sobald die Pubertät erreicht ist und sollte eine Gewohnheit sein, wie sie reifen

10. Sicherer Sex wird dringend empfohlen. Verwenden Sie Kondome, um sexuell übertragbare Krankheiten zu verhindern.

No comments:

Post a Comment

Übungen und Workouts - Ist Gehen die beste Übung für Sie?

Denken Sie eine Weile darüber nach, was Ihnen Spaß macht, und genießen Sie es nicht, wenn es um Bewegung geht. Sie haben wahrscheinlich eine...